Mobile Siebanlage

Diese Anlage ist wiederum ein kompletter Eigenbau. Der Auflieger wurde so entwickelt, dass er auf der Baustelle abgestellt und autonom (eigene Stromversorgung) betrieben werden kann.

Folgende Funktionen sind geplant:

  • Einfülltrichter Gitter abkippen
  • Einzugsband unter dem Trichter
  • angetriebene Siebtrommel
  • 3 Siebungen
  • 2 Abzugsbänder
  • 3 Auswurfbänder (seitlich und hinten)
  • Hochklappen der Bänder
  • Lichtmast
  • Beleuchtung

  • Es werden dazu etwa 12 Motoren verbaut. Beider Elektronik werde ich einen für mich neuen Weg gehen und das Modell mittels Handy steuern. Dazu später mehr...